OrderEntry für Labore

Ihr Partner für moderne Arzt-Labor-Kommunikation

Laborauftragserfassung für Arztpraxen und Labore

QS-Lab OrderEntry ist ein effizientes und intuitiv bedienbares Laborauftragserfassungssystem für Arztpraxen und Labore. Durch unser System wird die Kommunikation und Interaktion zwischen Labor und Praxis vereinheitlicht und erleichtert. Dies minimiert Fehler und spart Kosten.

Funktionen

Stammdatenpflege

Die Stammdatenpflege erfolgt laborseitig. Hier können die Analysen und Profile definiert, bearbeitet und den Einsendern bereitgestellt werden. Die Einsender können praxisspezifische Profile und Überschriften erstellen und einen individuellen Favoritenbereich gestalten um schnellstmöglich auf die gewünschten Analysen und praxisspezifischen Profile zugreifen zu können.
material

Laboraufträge

Laboraufträge können bearbeitet werden, indem die gewünschten Analysen aus den jeweiligen Bereichen wie Favoriten, Facharzt, Bakteriologie, LG, LG Privat, HzV, IGeL, Betriebsmedizin, ETS und NIPT ausgewählt werden. Im Labor erfolgt die Festlegung, welche Auftragstypen unter einer Auftragsnummer gemischt gesendet werden dürfen.

Befunde

Die Befunde können kumulativ oder einzeln dargestellt und bei Bedarf kommentiert und gedruckt werden. Aus der Befundkontrolle heraus können Nachforderung direkt angefordert werden. Einsender haben die Möglichkeit neue Befunde automatisch auszudrucken.

Covid-19

Muster10C- oder OEGD-Scheine können nach aktuellen KBV-Standards angefordert werden.

Formulardefinition

Flexible und einfache Konfiguration der laborspezifischen Formulare für die Einsender.

Nachforderungen

Nachforderungen können beliebig innerhalb der vom Labor festgelegten Fristen angefordert werden.

Materialbestellung

Die für die Laboranforderung benötigten Materialien können direkt aus QS-Lab online bestellt werden.

Gynäkologie

Insbesondere für die Gynäkologen sind eine Reihe von klinischen Abfragen möglich, diese können mit Profilen und Analysen verknüpft werden. Mutterpässe können vor Ort in der Praxis gedruckt werden. Zytologie und Pathologie Anforderungen können über Muster 06 Schein angefordert werden.

Abrechnungs-
informationen

Abrechnungsinformationen (Abrechnungsziffer und Preis) werden nach kassenärztlicher (EBM), privater (GOÄ) und IGeL Kosten getrennt und übersichtlich dargestellt.

Etikettendruck für Proben

Für die im Auftrag enthaltenen Materialien werden die Etiketten für die Proben und das Laborbuch mit Angaben u.a. zu Patientennamen, Geburtsdatum, Materialbezeichnung, Auftragsnummer, Anforderungstyp und Analysenkürzel als Barcode gedruckt.

Informationen

Das Labor hat die Möglichkeit jederzeit Informationen zu versenden. Beim Einsender wird bei jedem Start geprüft ob aktuelle Informationen vom Labor vorliegen und direkt angezeigt.

Besondere Angaben zu Analysen

Je nach Analyse können bestimmte zusätzliche Angaben, wie z.B. Urintagesmenge, Schwangerschaft oder Hormonbeurteilungsangaben, erfasst und mit dem Auftrag gesendet werden.

Diagnosen als ICD-10 Codes

Die aktuell gültigen ICD-10 Codes lassen sich einfach aus einer Liste von Diagnosen komfortabel auswählen.

Digitale Signatur

Die digitale Signatur ermöglicht Ihnen die Aufträge digital mit Ihrem EHBA-Ausweis zu signieren und damit Papierlos zuarbeiten.

Notizen

Von einem beliebigen Arbeitsplatz heraus können zu einem Auftrag oder Befund Notizen erfasst und abgearbeitet werden.

Integriertes Laborbuch

Aufträge und Befunde werden je nach Einsender beliebig lange aufbewahrt.

Gentechnische Untersuchungen

Bei der Auswahl einer gentechnischen Untersuchung wird die laborspezifische Einverständniserklärung mit den Patientendaten aufbereitet und gedruckt.

Sammel-anforderung

Es können Sammelanforderungen zu einer zusammengestellten Gruppe von Patienten mit wenigen Klicks angefordert werden.

Mitteilungen ans Labor

Die Einsender können Mitteilungen an das Labor bezüglich der Abholung der Proben, Befunde, technischer Unterstützung, allgemeinen Mitteilungen senden.

Fernwartung

Die integrierte Fernwartungssoftware „TeamViewer“, ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten IT-Support.

Vorteile

Laborauftragsübermittlung

Die Übertragung der Daten ist schnell und entspricht den höchsten Sicherheitsanforderungen.

Kommunikationsmöglichkeiten

Laboraufträge können übermittelt, Materialbestellungen vorgenommen und Mitteilungen an das Labor gesendet werden.

Keine Erfassungsfehler

Durch die digitale Übertragung der Auftragsdaten werden künftig Erfassungsfehler im Labor vermieden.

Einfache und schnelle Installation

Die Installation dauert durchschnittlich nur zwei Stunden, ohne Unterbrechung des Praxisbetriebes.

Arbeitsplatzunabhängige Auftragsbearbeitung

Laboraufträge können von jedem Arbeitsplatz ohne Medienbrüche erstellt und bearbeitet werden.

Permanente Weiterentwicklung

Softwareaktualisierungen werden automatisch durchgeführt.

Schnittstellen

Es sind Schnittstellen zu den Laborinformationssystem wie Melos, Molis, MCS ProMed, SwissLab, OSM und allen gängigen Arztinformationssystem vorhanden. Für eine detaillierte Übersicht klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Anbindungen QS-LAB OrderEntry an AIS-System

Zertifizierte Online-Übertragung

Laboraufträge können von jedem Arbeitsplatz ohne Medienbrüchen erstellt und bearbeitet werden.

Effizienteres Arbeiten

Laboraufträge können vorbereitet und Etiketten für die Proben vorgedruckt werden.

Flexibel einsetzbar unter verschiedenen Architekturen

QS-Lab OrderEntry wird in zwei Varianten angeboten. QS-Lab Win als eine Windows Desktop Lösung und QS-Lab Web als eine Weblösung. Ihre Einsender haben die Möglichkeit beide Varianten zu nutzen.

Vorteile QS-Lab Win

Einfache technische Infrastrukturvoraussetzung

Für die Übertragung der Daten wird laborseitig lediglich ein SFTP Server benötigt.

Weniger störanfällig dank Offline-Nutzung

Die Installation erfolgt lokal, die Auftragsbearbeitung ist somit auch ohne Internetverbindung möglich.

Schnellere Performance

Die Desktop-Anwendung ist schnell und effizient, da man nicht auf die Geschwindigkeit der Internetverbindung angewiesen ist.

Vorteile QS-Lab Web

Einfache technische Infrastrukturvoraussetzung

Der Installationsaufwand entfällt und über einen Internetbrowser kann QS-Lab Web sofort gestartet werden.

Betriebssystem unabhängig

Funktioniert mit jedem gängigen Betriebssystem wie IOS, Windows, Android und Linux.

Zugriff von überall und jederzeit

Kein stationäres Arbeiten mehr, von jedem Gerät überall und jederzeit sicher zugreifen. Wir unterstützen alle Endgeräte wie Computer, Laptops, Smartphones und Tablets.

Referenzen

QS-Lab OrderEntry wurde nach den fachlichen Vorgaben und Anregungen von Dr. rer. nat. Dr. med. Johann Ennen (Ehemals Labor Dres. Ennen und Gebauer, seit Mai 2016 Labor Synlab MVZ Hamburg GmbH) entwickelt. Durch die praxisnahe Umsetzung des QS-Lab OrderEntry konnte das System innerhalb eines Jahres bei ca. 100 Einsendern sehr erfolgreich implementiert werden.

Des Weiteren konnte sich QS-Lab OrderEntry eine hohe Akzeptanz bei den Praxismitarbeitern und Ärzten durch die weitgehend selbsterklärende und intuitive Bedienbarkeit verschaffen.

Hier erhalten Sie einen Überblick auf alle Standorte, die QS-Lab nutzen:

0
Labore
0 +
Einsender
0 +
Medizinisches Fachpersonal
0 +
Aufträge pro Tag
0 +
Analysen pro Tag

Sie haben Fragen zum QS-Lab OrderEntry?

Sprechen Sie uns an!

Weitere Produkte für Ihr Labor

QS-Beleg Med

Scannerlösung für Labor und Praxis, Scannen statt Tippen

QS-Beleg

Software zur Datenerfassung aus digitalisierten Bildern (Scans, Faxe)

QS-DocumentAssembler

Barcodes erkennen, sortieren, Seiten zusammenfassen, identifizieren.
Onur Tiryaki

25 Minuten Telefonat

Sie möchten die Software testen oder haben Fragen zu unseren Produkten? Wir würden Sie gerne kennenlernen.

Wählen Sie einen Termin aus und ich melde mich bei Ihnen! In diesem kurzen Telefonat werden wir Ihre Situation evaluieren. Dabei besprechen wir Ihre individuellen Anforderungen und klären die wichtigsten Fragen.