moderne Arzt-Labor
Kommunikation

Referenzen

Labor Synlab MVZ Hamburg GmbH

QS-Lab OrderEntry wurde nach den fachlichen Vorgaben und Anregungen von Dr. rer. nat. Dr. med. Johann Ennen (Ehemals Labor Dres. Ennen und Gebauer, seit Mai 2016 Labor Synlab MVZ Hamburg GmbH) entwickelt.

Neben der Standard-Laborbeauftragung wurden weitere Features wie elektronische Materialbestellung (kostenfreies und kostenpflichtiges Praxisbedarfsmaterial), Versenden von praxisbezogenen Informationen vom Laborstandort an den Einsender, Kommunikationstools der Einsendepraxen (Fahrdienst, Abholzeiten und Ort, erneute Befundbereitstellung als Ausdruck, DFÜ, E-Mail), Befund-Langzeitarchiv, ausführliche Informationen zu den Analysen, Leitsymptom-basierte Profilvorschläge für sinnvolle Laboranalytik und vieles mehr implementiert.

Durch die praxisnahe Umsetzung des QS-Lab OrderEntry konnte das System innerhalb eines Jahres bei ca. 100 Einsender-Praxen sehr erfolgreich implementiert werden.

Des Weiteren konnte sich QS-Lab OrderEntry eine hohe Akzeptanz bei den Praxismitarbeitern und Ärzten durch die weitgehend selbsterklärende und intuitive Bedienbarkeit verschaffen.

Das QS-Lab OrderEntry ist mittlerweile bei sieben Laboren erfolgreich im Einsatz.

Nach oben